Langzeitbelichtung

Abendstern

Wenn der Tag geht und die Nacht beginnt hält auch die Stille einzug auf der Elbe. Keine trötenden Container Schiffe, keine diversen Aussenbordmotoren sind zu hören und keine brabbelnden Stimmen links oder rechts neben mir. Eben einfach nur Ruhe und Entspannung pur beim Fotografieren, das mag ich. Mir Zeit lassen und die Stimmung einsaugen… und warten bis der Abendstern aufgeht.

Auch das ist der Herbst, die Sonne geht schon um 18.27 Uhr unter und ab 19.00 Uhr beginnt  die Blaue Stunde. So muss man nicht „mitten“ in der Nacht losziehen für seine Fototour…

4 Kommentare

  • manni

    einfach ein gigantisch gutes Foto. Ich bin derzeit auch fast jeden Abend unterwegs um diese einmalige Zeit zu nutzen. Gestern auch ein super Sonnenuntergang erwischt. Leider kann ich dir nicht so folgen wie ich es gerne möchte. Bekomme deine Beiträge nicht auf dem Reader und weiß nicht warum !!! Also sorry wenn ich da hinterherhinke !!!

    • Hansedeern

      Das würde ich auch gerne machen, zur Zeit jeden Abend los ziehen, aber ohne Auto ist das doof….. Die Sonnenuntergänge sind wirklich atemberaubend schön zur Zeit (schwärm)! Danke für deine lieben Worte!
      KA, ich bin ja bei *wordpress.org und da gibt es diese Einstellung nicht zum *Folgen*. Ich finde es auch blöd so….
      Ich freu mich wenn du ab und an mal reinschaust ;o)

  • Markus

    Wundervoll! Man spürt die Stille und genießt beim Betrachten… So soll es sein!! Ich mag das Foto sehr und kann mir vorstellen wie sich dieser Moment angefühlt haben muss…

    • Hansedeern

      Auch wenn es nur für eine Stunde war, die Zufriedenheit die man dabei spürt ist grenzenlos. Einfach mal Fofftein machen… Ich freu mich das dir das Foto gefällt! Einfach nur Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.