Leuchtfeuer bei Regen
Auf'n Zwutsch

Das war dann mal auch nüscht’s

Wenn ich auf Fototour gehe, habe ich mir meine Location schon im Vorwege ausgesucht, wo ich denn hin will und was für Fotos ich machen möchte. Blöd nur, wenn man dann vor verschlossenen Toren steht und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Ziel war diesmal der Ort Lühe, genaugesagt der Lüheanleger im Alten Land. Da kann man sich so herrlich den Wind um die Ohren sausen lassen und ganz bequem die Fotos sitzend vom Kofferraum des Autos machen. Das wäre nötig gewesen, da ich eigentlich Langzeitaufnahmen von der Elbe mit ND Filtern machen wollte, denn Regen- und Graupelschauer wechselten sich minütlich ab mit ein paar Sonnenstrahlen. Das ging aber leider nicht, weil der Lüheanleger abgespeert war/ist durch das Hochwasserschutztor.

Okay… Nu bin ich aber schonmal hier und ein Motiv ist immer ein *Knipps* wert, das Leuchtfeuer Mielstack. Es ist nicht mehr in Betrieb und die Hansestadt Hamburg wollte es eigentlich abreissen. Aber zum Glück kam es nicht dazu, denn es hat sich ein privater Käufer gefunden der hat das schöne Leuchtfeuer mit viel Herzblut und Liebe restauriert. Ist das nicht schniecke geworden???

An der Elbe bei Regen

Oben auf dem Deich war es dann doch mehr als ungemütlich, also wieder runter vom Deich und ab ins warme Auto mit Sitzheizung… Auf ne schiet Erkältung habe ich sogar keine lust, die Letzte ist erst drei Wochen her…

Also ging es dann wieder Richtung *hause*. Einen kleinen Stopp habe ich dann noch am Estespeerwerk eingelegt. Da ist es auch immer schön. In der Ferne sieht man das Hamburger Treppenviertel. Da wohnen die Reichen und schönen.

An der Elbe bei Regen

 

Viel ist nicht vom Auenwald an der Elbe geblieben. Das wurde alles zunichtegemacht im Zuge der Airbuserweiterung. Und wofür? Nichtmal 300 Stück des A340 wurden bisher dort gefertigt, und das auf Kosten der Zerstörrung vieler Naturschutzgebiete an der Elbe. *mitdemkopfschüttel

 

An der Elbe bei Regen
Ich mag es, wenn Blankenese so’n büschen in der Ferne leuchtet. Irgendwie hab ich dann immer so’n gewisses Gefühl von Heimat, hier bin ich Mensch. Alle Sorgen die da kommen in den nächsten Wochen und Tagen, sind mit den Sturmböen, Regen- & Hagelschauern auch ein wenig wie weggeblasen … *seufzzzzz

Mit meiner Fotoausbeute bin ich auch zufrieden, wenn’s auch keine Langzeitbelichtungen mit ND Filtern geworden sind. Vielleicht heisst die nächste Headline ja denn *Glück gehabt*. In diesem Sinne, komm gut ins Wochenende und mach schöne Fotos!

Kommentare

  • juergen61

    Hallo Britta,
    sehr schöne Motive und das Wetter genau richtig, allein die Himmelswirkung ! Blauen Himmel mit Sonne kann schliesslich jeder der ein Handy dabei hat 🙂 Und das mit der Überraschung kommt mir sehr bekannt vor, wollte mal eine alte verwunschene Fabrik fotografieren, bin extra Sonntags um 4.00 aufgestanden und mit dem Rad 80km gefahren …und als ich um die Ecke bog fand ich noch den Abrissbagger auf einem grossen Hügel Schutt vor…Hätte zugerne mein eigenes Gesicht in dem Moment gesehen… Lieber Gruss, Jürgen

    • Hansedeern

      Danke für deine lieben Worte! ich bin echt froh das es nicht nur mir so ergeht mit Situationen, die kein Mensch braucht. Ich hab echt Mitleid mit dir, 80 km sind ja nun kein Pappenstiel, aber *Shit happens* so haben wir wenigstens was erlebt. Die anderen haben den Tag verpennt. Oder?

  • Himmelblau

    Ein interessanter Blick auf Blankenese…:-). Hach…ich mag Hamburg ja…;-). Schön, dass du wieder mehr fotografierst. Komm gut in den Monat März und bleibe gesund! Liebe Grüße.
    P.S. Bin mal gespannt, ob heute der Kommentar durchkommt…

    • Hansedeern

      Alles da, liebe Lotta! ;o)
      Johhh, letztes Jahr hatte ich/wir so viele schlimme Schicksalsschläge, da war mir nicht nach Bloggen … :o( Das fing am Jahresanfang schon an und hat wirklich bis Mitte Dezember angehalten … *son mist
      Bleib du auch gesund! Und danke für dein Komment!!! *freu

  • fotoblogmarenarndt

    Sehr spannend Deine Hamburg und umzu Berichte. Ich werde dran bleiben. Mein Bester hat viele Jahre in HH gearbeitet, mein Ältester tut genau das jetzt noch und überhaupt, Hamburg ist das Tor zur Welt und Bremen hat den Schlüssel dazu., GUten Tag wünscht – Maren

    • Hansedeern

      Hamburg und Bremen sind innig mit einander verbunden. Dürfte ich nicht in Hamburg wohnen, träfe ich meine Wahl nach Bremen umzuziehen! Ich habe mehr schöne Augenblicke/Stunden in Bremen erlebt als hier und den schönsten Weihnachtsmarkt hat Bremen sowieso. *gg
      Dir auch einen schönen Tag wünsche!

    • Hansedeern

      Jupp Richard, es war sowas von ungemütlich… Danke für dein Kommentar und ich freue mich das dir Bilder gefallen!
      Dito, dir auch ein schöne Wochenende wünsche!

  • Paleica

    ach wie heißt es so schön „so wie man plant und denkt so kommt es nie“ – manchmal muss man halt flexibel sein und die alternative ausbeute finde ich persönlich eigentlich auch sehr schön 🙂 tolle stimmung, wenn auch kalt und düster, aber es passt zu dieser zeit!

    • Hansedeern

      Genauso ist es, liebe Paleica … Es war kalt und düster und so manche Wolke wirkte schon bedrohlich, die Stimmung verliert sich aber büschen durch das Weitwinkelobjektiv. Ich habe zuerts gedacht… Hääää??? Das sind ja Schönwetterwolken (Bilder)… *lach

        • Hansedeern

          Hmmmm, meine Süsse… Auf meinem großen Rechner, wo ich meine Fotos bearbeite und der Bildschirm neu ist, ist z. B. der Himmel viel mit hellblau und auch gelb (Sonne) zu sehen. Auch das Schilf leuchtet richtig schön gelblich und Blankenese erstrahlt auf allen Fotos. Auf dem Lappi vom Schatz und auf dem Fernseher, sehen die Bilder ebenso aus. Nur auf meinem alten Lappi, an dem ich gerade sitze ist alles düster und sieht aus als hätte ich einen matten Blaufilter über die Fotos gelegt. Lass dich mal aus der Ferne drücken ;o) Und hab ganz lieben Dank für dein Feedback! *bussi

          • Paleica

            irgendwie mag mein wordpress-reader-antwort-tool offenbar deinen blog nicht, aber macht nix, dann eben hier direkt ^.^ dann liegt es wahrscheinlich an meinem nicht mehr allzu neuen laptop, denn bei mir siehts ganz schön düster aus. aber ich mag es auf jeden fall so, wie ich es sehe 🙂

            • Hansedeern

              Alles gut Paleica ;o) Ich glaube, du kannst den Kommentarreiter nicht benutzen, weil ich ja nicht auf WordPress.com hoste. Ich hoste ja selbst und habe mir das Jetpack installiert, damit ich mit euch WP Bloggern kommunizieren kann… *grins

    • Hansedeern

      Da bin ich ja beruhigt das es nicht nur mir so ergeht… Man ist dann immer ganz überrascht, was für schöne Aufnahmen zusätzlich entstanden sind. Und ja, die Tour hat sich gelohnt. *zwinker
      Danke für dein Feedback!

Schreibe eine Antwort zu bernhard1965 Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: