Lensbaby

Rosa Frühlingsblüten

Es gibt wohl kaum eine andere Farbe, die so sehr mit dem Klischee des Weiblichen belegt ist, wie die Farbe Rosa. Doch gleich welchem Geschlecht man die Farbe Rosa zuordnen will, sie steht für Einfühlsamkeit und Sanftmut, für Unschuld, Zartheit und Leichtigkeit.

Bevor der Sommer durchstartet zeige ich noch schnell rosa Blütenträume aus meinem Garten.  Zu schnell geht die Frühlingszeit vorbei. Einiges ist schon verblüht, aber meine Magnolie und der Flieder stehen noch immer in voller Pracht.  *hach… Einfach nur schön! Und „JA“ ich bin total romantisch veranlagt… Da kommt mir das Bokeh vom Velvet gerade recht…

 

Rosa Ranukel

– Ranunkel –

 


 

– Flieder, Magnolie & Azalee –

„Zum Vergrößern der Galerie-Bilder bitte anklicken“

 

 

– Gefüllte Tulpe –

 

– Tränendes Herz –

 

 

Lensbaby Velvet 56 Blende f/1.6 bis f/2.0

3 Kommentare

  • Eva

    Hallo liebe Britta,
    endlich komme ich dazu und habe mir alles genau angeschaut.
    Sehr schön geworden deine Bilder, sind sie wieder. Dabei sind sie wunderschön geworden, aber für deine Bilder ist das nun auch schon wieder viel zu wenig.

    Man weiß gar nicht so recht, wo man hinschauen soll, ja und alles wirkt doch richtig geheimnisvoll.

    Hier ist das Wetter heute besch…! Aber an Pfingsten haben wir viel gemacht und nun schauen wir mal wie es weitergeht.

    Lieben Gruß Eva

  • Paleica

    ach meine liebe, was für wunderschöne bilder aus dem „geheimen garten“, denn geheimnisvoll, das ist das erste, was mir zu dieser art der visuellen umsetzung einfällt. in jedem fall sind sie toll und wunderbar!
    ich habe rosa übrigens immer total abgelehnt und schrecklich gefunden, weil sich alles in mir gesträubt hat, auch nur irgendwie diesem klischee zu entsprechen. mit meinem 30. geburtstag hat sich das ein wenig verändert und ich bin versöhnlicher geworden, bzw. habe diese farbe in manchen belangen auch wirklich zu lieben gelernt…

    • Hansedeern

      Dankeschön, für deine lieben Worte. ;o)
      Rosa kann eine so schöne Farbe sein. Selbst mein Ex mochte die Farbe…Ich habe ihm mal einen rosa Seidenanzug gekauft – erst gab es maulerei ‚ala das ziehe ich nicht an – dann trug er ihn fast täglich…. *grins
      Ich mag die zarte Farbe, wenn sie nicht ins Pink geht. Und das am liebsten im Garten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.