Rosa Bellies
Makro-Fotografie

Er liebt mich – er liebt mich nicht…

Das Gänseblümchen Orakle kennt wohl jeder von uns. Dieses Spiel stammt ursprünglich aus Frankreich und heißt Euffeuiller la Marguerite.

 

Eine Variante des Blumenorakels geht mehr ins Detail:
„Er/Sie liebt mich – von Herzen – mit Schmerzen – über alle Maßen – kann nicht von mir lassen – klein wenig – gar nicht”.

 
Moin Moin liebes Hamburg und Rest vonne Welt!
Es ist zum Haare raufen… Jetzt sitz ich hier schon seit Stunden und finde einfach nicht die richtigen Worte zu diesem Post. Dann fällt mir was ein, schreibe es dann auch und dann sagt mir mein Kopf …*Neee das ist doof.. * Also Return-Taste gedrückt und wieder sitz ich vor einem weissem Bildschirm…

Hmmm… wie wäre es erst einmal mit einem weiterem Bildchen… Quasi so als Überleitung… Bitte schön!

 

 

Über das graue Schmuddelwetter will ich nicht schreiben, das macht mich nur wuschig. Freitags geh ich immer mit meinem Schatz für die ganze kommende Woche einkaufen & beim betreten des Supermarkts steuert man gleich auf den hübsch arrangierten Blumenstand zu. Da werden meine Augen immer ganz groß, da muss ich ersteinmal guggen. Neben Rosen, Margeriten und Tulpen endeckte ich dann den letzten Topf mit rosa Gänseblümchen (lat. Bellies perennis). Ohhh wie schön sind die denn, dachte ich so bei mir: „Die wären doch ein passendes Motiv für die Makro-Fotografie…“

 

Mit einem breiten Grinsen nebst ein paar weiss/rosa Tulpen wanderten die Blümchen in meinen Einkaufswagen. Beschwingter setzte ich meinen Einkauf fort und freute mich über die Farbtupfer für zuhause. Und? Ich freue mich noch immer…  Und überhaupt, das Schietwetter kann mich mal! Ich sehe alles rosarot …

 

Verlinkt zu:
Sunshine’s Macro Monday

Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Hansedeern Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: