Landschaft

Leuchtfeuer

Moin Moin liebes Hamburg und Rest vonne Welt! *Leuchtfeuer* heißt meine Headline und das nicht ohne Grund. Dieser Leuchturm ist seit Jahren ohne Oberfeuer, aber ich finde mit diesem rotem Sonnenuntergang bekommt er eine ganz neue Definition…

Ich will ja nich Meckern, aber n‘ büschen Regen würde uns hier an der Elbe ganz gut tun. Seit über vier Wochen gab es hier keinen einzigen Tropfen Wasser von Petrus. In anderen Regionen sieht es schon ganz ander aus, der Süden hat ganz schön zu leiden unter den Unwettern. Aber hier passiert irgendwie nix. Fast im Minutentakt kommen auf meinem Handy die Unwetter-Warnugsmeldungen für Hamburg, Harburg und Stade rein & nix passiert. Ich höre es zwar oft laut Grummeln aber…

 

 

Meine Außenaktivitäten beschränken sich ab Mittags nur auf drei bis vier Schritte… Vom Schreibtisch auf die Terrasse & wieder zurück oder ins Wohnzimmer auf die Couch, bei 36 Grad im Schatten wie Gestern auch kein Wunder, und dann kommt noch diese Meldung:

 

Wasser-Alarm in Niedersachsen

Eine amtliche Bekanntmachung: „Durch die inzwischen seit Wochen anhaltende Trockenheit, sieht sich der Trinkwasserverband Stader Land gezwungen, Nutzungseinschränkungen beim Gebrauch von Trinkwasser anzuordnen. „Dieses Verbot gilt bis zum Ende der derzeitigen Trockenperiode.“ *ohhhhaaaa Auch die Schiffe haben nicht mehr genug Kielwasser, so wenig Schiffe habe ich selten auf der Elbe gesehen, der Wasserstand ist einfach zu niedrig zur Zeit.

 

 

Aber nur in der Bude hocken ist auch nix, ich wollte auch mal raus. Also ging es ab an die Elbe nach Lühe, denn Erfahrungsgemäß weht dort abends immer eine leichte Brise… War aber nicht so… Dafür gab es dann einen wunderschönen Sonnenuntergang. Nur so faul wie ich war hatte ich nur mein Ultra-Weitwinkel-Objektiv eingepackt… Leider… Das ich mein Tele nicht mitgenommen habe ärgert mich im Nachhinein schon etwas. Die Sonne als knallroter Ball war der Hammer! Nur kommt es auf den Weitwinkel Bildern nicht so rüber. Macht aber nix… Der Sommer ist ja noch lang… Und ich werde dort noch einmal abends hinfahren um das *Leuchtfeuer* aufzunehmen. Ganz ehrlich & Ehrenwort…

Mach es dir kuschelig bei diesen Temperaturen! Es ist einfach ein Sommermärchen….. *zwinker

 

14 Kommentare

  • PetraB

    Hi Britta,
    Jetzt ist es endlich Mal schön schön wird gejammert 😉 also ich liebe die Temperaturen und die Warnung gab’s bei uns auch…hat auch nicht geregnet.
    Tolle Bilder und das mit dem Objektiv…beim nächsten Mal….soll ja noch ein wenig so bleiben.
    Liebe Grüße in den hohen Norden
    Petra

  • Patrick Illhardt

    Hallo Britta =),

    Also das mit den Unwettern im Süden, trifft mich zumindest nicht sooo sehr. Aber ich hätte vermutet, dass ihr in Hamburg schon mehr Regen habt.

    Den Leuchtturm hast aber klasse eingefangen gerade mit den tollen Farben im Himmel.

    Gruß aus Bayern,
    Patrick

    • Hansedeern

      ;o) Eigentlich schon, Patrick…Dieses Jahr bin ich aber *Schadenfroh*, weil wir hier auch endlich mal SOMMER haben. *zwinker
      Danke für deinen Besuch bei mir, ich freue mich über jeden der hierher findet!
      Gruss zurück nach Bayern!

  • Paleica

    ich finde es ja ohnehin endlos schwierig, sonnenuntergänge auch nur ansatzweise so zu fotografieren, wie man sie sieht. eigentlich gelingt das nie, zumindest nicht ohne HDR. im weitwinkel sind die bilder aber auch wundertoll geworden <3
    wahnsinn, dass es bei euch noch soviel heißer ist als bei uns O.o

    • Hansedeern

      Ich habe auch ein wenig Zeit gebraucht um eine wirklich passende Einstellung zu finden. Ich bin dann bei Blende 4, 1/30s bei ISO 100 gelandet.
      Natürlich aber mit Spiegelvorauslösung, Stativ und Kabelauslöser. :o) Dann die Helligkeit etwas angepasst in LR Dynamik und Sättigung, sowie an den den HSL-Reglern gespielt Das wars…
      Also kein *Hexenwerk*. An ein HDR habe ich auch erst gedacht, bzw. an einen 60iger Filter…. War aber garnicht nötig. *zwinker
      Danke auch dir für deine lieben Worte! Ich freu mich.

      • paleica

        eijeijei, ich bin da ja viel zu faul, mich auf die technik einzulassen. stativ hab ich selten dabei und fernauslöser auch ^.^ obwohl der mit selbstauslöser ja einigermaßen zu ersetzen ist, solang man keine ultralangzeitbelichtungen macht.

        • Hansedeern

          Joh, Paleica, da bin ich eigentlich wie du gestrickt. Aber ich muss sagen, das wenn ich mir einen Ort vorgenommen habe und ganz klar meine Fotos schon im Kopf habe, ärgere ich mich „jedesmal“ die Platze, wenn ich das Stativ nicht benutze, wenn ich doch alle Zeit der Welt habe. Am Anfang kam es oft vor, daß das Stativ im Auto lag und ich ohne losgezogen bin. Später am Rechner beim Sichten der Bilder habe ich mich dann doch oft sehr geärgert es nicht eingesetzt zu haben. Auf dem Display sehen die Bilder immer besser aus als sie sind und eine feine Unschärfe, bzw. Verwackelung ist dann doch zu sehen 🙁 Dann denke ich immer… hättest du doch bloss….

  • Markus

    Oh das kenn ich 😉 Einfach mal das passende Objektiv nicht zur Hand zu haben… Sehr ärgerlich. ABER, die Bilder können sich auch so absolut sehen lassen!! Und glaub mir, die nächste Chance kommt ganz bestimmt. Und dann bist Du da, mit der richtigen Ausrüstung. Ich hab dieses „Feuer“ genoßen!! DAnke dafür!!

    • Hansedeern

      So ist es, lieber Markus :o)
      Ich hatte mich aber ganz bewußt nur für das Weitwinkel entschieden an diesem Abend. Auf der Hinfahrt wollte ich erst schon zurück fahren, weil der Himmel total bedeckt & diesig war. Aber mal raus an die frische Luft tat ganz gut. Beim nächsten Mal ist dass Tele aber wieder dabei… Nicht nur für den Sonnenuntergang…. Danke, für deinen lieben Kommentar!

  • manni

    ganz tolle Fotos ! Ich mag ja die Sonnenuntergänge ganz besonders. Wir sind von den Unwettern im Raum Stuttgart bisher auch verschont geblieben. Hoffen wir das es so bleibt ! Ich wünsche dir noch einen schönen Feiertag.

    • Hansedeern

      Ich auch, Manni.<3 Viele finden solche Fotos eher *kitschig*, versteh ich nicht…
      Und ich dachte auch in Stuttgart gab es schon dolle Gewitter? Man gut das du auch von Kellerfluten verschont wurdest.
      Ist ja echt schlimm zur Zeit… Aber ab Sonntag soll sich das Wetter ja beruhigen. Schaun mer mal.
      Danke für deine lieben Worte! Schön das du den Weg wieder zu mir gefunden hast.
      Auch dir einen schönen Feiertag! Hier in Niedersachsen haben wir leider einen ganz stinknormalen Arbeitstag…. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.