Streetfotografie

Stolz ohne Vorurteil

Was für eine Freude… So ganz unerwartet hat mein Schatz mich überrascht. Vor ein paar Tagen klingelte der UPS Bote an meiner Tür und streckte mir ein Päckchen entgegen. Ich war mehr als verblüfft, denn ich hatte doch gar nichts bestellt!? Aber es stimmte. Auf dem Päckchen stand mein Name…Mit einem lächeln im Gesicht ging ich mit dem Päckchen in mein Zimmer und packte es aus. Und was war drin??? Ein neues Objektiv, ein *Lensbaby Sol 45* hielt ich in den Händen! Vor Freude musste ich erst einmal eine WhatsApp an mein Schatz schreiben, denn zu diesem Zeitpunkt lag er noch im Krankenhaus. Als ich ihn danach fragte, antwortete er mir: Es soll ein kleines Dankeschön sein, weil du immer für mich da bist und mir in meiner schweren Zeit in Krankheit immer ein Lächeln & leckeres Essen entgegenbringst. Die nächsten Monate werden wieder nicht einfacher werden für uns. Hab Spass damit!

Natürlich musste ich es dann auch mal testen und nach dem Arztbesuch haben wir uns ein paar Minuten Auszeit auf der Bank am Buxtehuder Fleet gegönnt. Für einen kurzen Augenblick Krankheit & die Angst vor Corona vergessen… Ein wenig Sonne tanken & Glückshormone aufbauen…

Erst waren wir hier ganz alleine, aber dann kam ein junger Mann angeknattert. Schnell kamen die beiden Männer ins Gespräch und fachsimpelten über Bikes im Allgemeinen und übers Tuning von Motorrädern. Er ist stolz auf sein Bike, welches er  ganz individuell für sich umgebaut hat. So wird aus einem alten BMW Motorrad ein echtes, schniekes Schmuckstück. Gut gemacht! Und ich? Ich durfte Fotos von ihm machen … 

Am Fleet in Buxtehude

Nach einer halben Stunde waren wir wieder alleine am Fleet. Uns wurde dann doch n‘ büschen kalt und so fuhren wir wieder nach Hause… Schehh wars.

Zum Vorurteil: Lensbaby’s eignen sich nicht nur an einer Vollformat-Kamera, ich finde mit ein wenig Übung passen sie auch wunderbar für Crop-Kameras!

 

Kommentare

Hinterlasse mir einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: